Anzeige
Logo Afrika Cup 2015

Unbestätigten Gerüchten zufolge will Marokko nun offiziell als Gastgeber des Afrika Cup 2015 zurücktreten, nachdem die Verschiebung abgelehnt wurde. Das nordafrikanische Land hat Bedenken, dass die Ebola-Epidemie übergreifen könnte.

Kap Verde

Kap Verde hat sich durch das 1-0 gegen Mosambik für den Afrika Cup 2015 qualifiziert. In den letzten beiden Partien können Sambia und Mosambik zwar nach Punkten noch aufschließen, aber der direkte Vergleich spricht für Kap Verde.

Algerien

Als erstes Team hat Algerien die Qualifikation zum Afrika Cup 2015 in Marokko perfekt gemacht. Die Wüstenfüchse holten mit einem 3-0 gegen Malawi den 4. Sieg im vierten Spiel und sind damit vorzeitig für die Endrunde qualifiziert.

Tunesien

Tunesien hat im Topspiel der Gruppe G Senegal durch einen Treffer in der Nachspielzeit mit 1-0 besiegt. Verfolger Ägypten hat durch das 2-0 gegen Botswana wieder den Anschluss an die beiden Kontrahenten geschafft.

Elfenbeinküste

Die Elfenbeinküste hat in einem fantastischen Spiel mit 3-4 gegen die Dem.-Rep. Kongo verloren und muss um die Teilnahme an der Endrunde bangen. Beide Teams haben nun 6 Punkte auf dem Konto, während Tabellenführer Kamerun bereits 10 Punkte hat.

Nigeria

Titelverteidiger Nigeria hat sich durch einen 3-1 Heimsieg gegen Sudan die Chance auf die Qualifikation zum Afrika Cup 2015 erhalten. Für die Super Eagles war es der erste Sieg nach 4 Spielen in der Gruppe A.

Ghana

Ghana hat das Heimspiel gegen Guinea mit 3-1 gewonnen und hat nun 8 Punkte auf dem Konto. Verfolger Togo hat nach dem 1-0 Heimsieg 6 Punkte, aber auch Uganda und Guinea mit je 4 Punkten haben noch Chancen auf die Qualifikation.

Kamerun trikot Löwe

Die unzähmbaren Löwen aus Kamerun stehen kurz vor der Qualifikation zum Afrika Cup 2015. Nach einem 2-0 Heimsieg gegen Sierra Leone bleibt das Team von Volker Finke Tabellenführer der Gruppe D.

Logo Afrika Cup 2015

Am 4. Spieltag in der Qualifikation zum Afrika Cup 2015 können sich die ersten Teilnehmer für die Endrunde qualifizieren. Titelverteidiger Nigeria und andere Teams müssen gewinnen, um noch eine Chance zu haben.

Ghana Trikot Logo

In der Qualifikationsgruppe E bleibt alles offen. Guinea erkämpfte sich ein 1-1 Unentschieden gegen Ghana. Im zweiten Spiel konnte Togo in Uganda mit 1-0 gewinnen.