Anzeige
Algerien

Im Topspiel der Gruppe B hat Algerien einen 1-0 Sieg gegen Mali gefeiert und mit 6 Punkten die Tabellenführung übernommen. Malawi besiegte im 2. Spiel Äthiopien mit 3-2.

Tunesien

Tunesien hat das Qualifikationsspiel in Ägypten mit 1-0 gewonnen und nun 6 Punkte nach zwei Spielen auf dem Konto. Ebenfalls 6 Punkte hat Senegal, die Botswana mit 2-0 besiegten.

Südafrika

In der Qualifikationsgruppe A haben sich Südafrika und Afrikameister Nigeria 0-0 Unentschieden getrennt. Überraschungsteam bleibt der Kongo, der mit 6 Punkten die Tabelle anführt.

Kamerun Trikot Logo

Kamerun hat mit einem 4-1 Heimsieg gegen die Elfenbeinküste die Tabellenführung in der Qualifikationsgruppe D übernommen und sich eine gute Ausgangsposition erarbeitet.

Logo Afrika Cup 2015

Am zweiten Spieltag in der Qualifikation zum Afrika Cup 2015 kommt zu mehreren spannenden Begegnungen. Einige Teams sind nach ihren Auftaktpleiten bereits unter Druck.

Logo Afrika Cup 2015

Die Gruppenphase in der Qualifikation zum Afrika Cup 2015 in Marokko ist mit dem ersten Spieltag gestartet. Wir geben einen Überblick über die Partien.

Tunesien

Die Adler von Karthago haben zum Auftakt in der Gruppe G einen Rückstand gegen Botswana gedreht und durch einen Last-Minute Elfmeter das Spiel mit 2-1 gewonnen.

Elfenbeinküste

Die Elfenbeinküste hat nach einem 0-1 Rückstand noch mit 2-1 gegen Sierra Leone gewonnen. Im zweiten Spiel siegte Kamerun souverän in der DR Kongo mit 2-0.

Ghana

Die Black Stars haben zum Auftakt in der Gruppe E nur 1-1 Unentschieden gegen Uganda gespielt. Im zweiten Gruppenspiel gewann Guinea gegen Togo mit 2-1.

Nigeria

Afrikameister Nigeria ist mit 2-3 Heimniederlage gegen den Kongo in die Qualifikation gestartet. Im zweiten Spiel der Gruppe A gewann Südafrika souverän im Sudan mit 3-0.