Qualifikation
Schreibe einen Kommentar

Tunesien schockt Nigeria

Im Spitzenspiel des 4. Spieltags der Qualifikation zur WM 2010 und dem Afrika-Cup 2010 hat Tunesien durch ein Tor kurz vor Schluß einen Punkt geholt und damit die Tabellenführung verteidigt.

tunesien-nigeria-060909

In einem hochklassigen Spiel in Abuja konnten die Super-Eagles ihre Überlegenheit, insbesondere in der zweiten Hälfte, nicht für einen Heimsieg nutzen. In der ersten Hälfte brachte erst Peter Odemwingie die Gastgeber in Führung (23. Min.), bevor Tunesien fast im direkten Anschluß zum Ausgleich kam, nachdem Taider mit einem sehenswerten Fernschuß dem Keeper keine Chance ließ. Nach dem Wechsel kam Nigeria zu mehreren großen Torchance, konnte aber erst 10 Minuten vor Schluß einen schönen Angriff durch Michael Eneramo in zählbares ummüntzen.

In der letzten Spielminute nutze Oussama Darragi die Möglichkeit zum erneuten Ausgleich, der ganz Nigeria in tiefe Depressionen stürzte. Damit bleibt Tunesien mit 8 Punkte Tabellenführer vor Nigeria (6 Punkte) und hat es in den letzten beiden Gruppenspielen selbst in der Hand sich für die Weltmeisterschaft im nächsten Sommer zu qualifizieren.

>> Ergebnisse und Tabelle Gruppe B

Schreibe einen Kommentar