Fußball in Afrika
Schreibe einen Kommentar

TP Mazembe holt den Meistertitel

In der nationalen Liga der DR Kongo konnte TP Mazembe durch einen 2-0 Sieg im Rückspiel gegen FC St Eloi Lupopo seinen 5. Meistertitel holen und sich für die Champions League im nächsten Jahr qualifizieren.

TP_Mazembe-logo

Das Hinspiel hatte das Team aus Lumbumbashi bereits auswärts 4-1 beim Konkurrenten gewonnen und somit leichtes Spiel. Für den unterlegenen Gegner bleibt der Trost im nächsten Jahr ebenfalls in der Champions League antreten zu dürfen. Im Playoff Match der nationalen Liga gewann AS Vita Club aus Kinshasa gegen den letzjährigen Meister DC Motema Pembe mit 1-0 und qualifizierte sich damit für den Confederation Cup im nächsten Jahr.

Dieser Erfolg stärkt TP Mazembe den Rücken für die bevorstehende Aufgabe in der aktuellen Champions-League Saison. Am Wochenende treten sie beim Heartland FC in Nigeria zum vorentscheidenden Spiel um den Gruppensieg an.

>> Ergebnisse un Tabelle Champions League

Die nationale Meisterschaft im DR Kongo, Linafoot, wurde zum 14. Mal ausgetragen. Mit diesem 5. Titel in der Liga ist TP Mazembe jetzt gemeinsam mit DC Motema Pembe Rekordgewinner. Die bisherigen Gewinner lauten:

2009: TP Mazembe
2008: DC Motema Pembe
2007: TP Mazembe
2006: TP Mazembe
2005:
DC Motema Pembe
2004:
DC Motema Pembe
2003: AS Vita Club Kinshasa
2002:
Saint Eloi Lupopo
2001: TP Mazembe
2000: TP Mazembe

1999: DC Motema Pembe
1998:
DC Motema Pembe
1991: Sport Mikishi
1990:
Saint Eloi Lupopo

Schreibe einen Kommentar