Qualifikation
Schreibe einen Kommentar

Kamerun stürmt an Tabellenspitze

Im Nachholspiel des 4. Spieltags der Qualifikationsgruppe A konnten sich erneut die unbezähmbaren Löwen aus Kamerun gegen die Panther aus Gabun durchsetzen und sich an die Spitze der Tabelle setzen.

kamerun_etoo_090909In der ersten Hälfte konnte das Team um Kapitän Samuel Eto’o sich einige Chancen herausspielen und auch verdient durch Jean Makoun in der 23. Minute in Führung gehen. Einen Freistoß von Geremi von halblinks brauchte der Kameruner aus 5 Metern frei vorm Tor nur noch einschieben. Nach der Pause kam Gabun etwas besser ins Spiel, allerdings war es Eto’o, der in der 63. Minute einen schnellen Angriff  zum 2-0 abschliessen konnte, nach dem er eine Hereingabe von Achille Webo nur noch über die Linie köpfen brauchte. In der 90. Minute kam Gabun durch Daniel Cousin noch zum Anschlußtreffer, der allerdings zu spät kam.  Insgesamt war der 2-1 Heimsieg für Kamerun hochverdient, Gabun tat insgesamt zu wenig.

Das Team von Trainer Paul Le Guen blieb damit auch im zweiten Qualifikationsspiel siegreich und setze sich mit 7 Punkten an die Tabellenspitze der Gruppe A. Zwei Spieltage vor Schluß bleibt die Gruppe ausgeglichen, wobei Kamerun nun die besten Karten für die Qualifikation zur WM 2010 hat.

>> Ergebnisse und Tabelle Gruppe A

Schreibe einen Kommentar