CAF Champions League
Schreibe einen Kommentar

Heartland steht im Halbfinale

Debütant Heartland FC aus Nigeria hat sich nach einem 2-0 Heimsieg gegen TP Mazembe als erstes Team für das Halbfinale der diesjährigen afrikanischen Champions League qualifiziert.

Bereits zur Halbzeit führte Heartland gegen den Konkurrenten aus der DR Kongo mit 2-0 durch Tore von Owoeri (36.) und Agba (39.). Im zweiten Gruppenspiel hielt sich Etoile du Sahel aus Sousse durch einen 2-0 Heimsieg gegen Monomotapa die Chance auf die Qualifikation auf das Halbfinale offen. Am letzten Spieltag muß ESS zum entscheidenden Spiel nach Lumbumbashi reisen, um mit TP Mazembe den Halbfinalplatz auszuspielen. ESS benötigt allerdings einen Sieg, während TP Mazemebe bereits ein Punktgewinn zum Weiterkommen reicht.

>> Ergebnisse und Tabelle Champions League

Schreibe einen Kommentar