CAF Champions League
Schreibe einen Kommentar

Mazembe komplettiert das Halbfinale

Mit einem hochverdienten 1-0 Heimsieg zieht TP Mazembe als letztes Team ins Halbfinale der afrikanischen Champions League ein und holte den Gruppensieg, da Heartland das letzte Spiel bei Monomotapa verlor.

TP_Mazembe-logo

Die Heimmannschaft aus Lumbumbashi spielte sich im Laufe des Spiels einige gute Tormöglichkeiten heraus, versäumte es allerdings frühzeitg für eine Entscheidung zu sorgen. Tshizeu Kanymbo nutze die Unordung in der Abwehr von Etoile du Sahel zum Tor des Tages in der 35. Minute. ES Sahel benötigte für die Qualifikation zum Halbfinale unbedingt einen Sieg im Kongo, dafür taten die Tunesier viel zu wenig.

Im zweiten Spiel des Tages gewann der Tabellenletzte Monomotapa zum Abschluß gegen das bereits qualifizierte Team von Heartland FC mit 2-1 und ermöglichte somit TP Mazembe den Gruppensieg (12 Punkte) vor Heartland (10 Punkte).

[ad#Medium Rectangle-300×250]Im Halbfinale kommt es nun zum nigerianischen Duell zwischen Kano Pillars und Heartland FC, während im zweiten Halbfinale TP Mazembe mit Al Hilal um den Finaleinzug kämpft.

>> Ergebnisse und Tabelle Champions League

Schreibe einen Kommentar