CAF Champions League
Schreibe einen Kommentar

Heartland stürmt zum Heimsieg

Im nigerianischen Halbfinalduell der afrikanischen Champions League gewann Heartland FC deutlich das Heimspiel gegen Kano Pillars mit 4-0 und kann damit für das Finale planen.

Heartland FC nutzte die Gelegenheit gegen Kano Pillars im Heimspiel bereits alles klar zu machen. Angetrieben vom Heimpublikum erzielten Emeka Nwanna und Uche Agba die Tore für das Team aus Owerri. Nach der 0-4 Niederlage benötigt Kano ein Wunder und mindestens 5 Tore, um noch den Finaleinzug klar zu machen.

Unterdessen wurde das Rückspiel aufgrund von Terminüberschneidungen mit der U17-WM in Nigeria um eine Woche vorverlegt. Kano Pillars empfängt Heartland FC bereits am 10. Oktober um 17.00 Uhr. Der Finalgegner wird am 18. Oktober in Lumbumbashi zwischen TP Mazembe und Al Hilal ermittelt, wobei Mazembe sich mit einem 5-2 Auswärtssieg in Omdourman ebenfalls eine sehr gute Ausgangsposition erspielt hat.

>> Ergebnisse Champions League
[ad#Medium Rectangle-300×250]

Schreibe einen Kommentar