Fußball in Afrika
Schreibe einen Kommentar

U20-WM – Ghana zieht ins Finale ein

Bei der U20-Weltmeisterschaft in Ägypten hat der Geheimfavorit Ghana durch einen 3-2 Sieg gegen Ungarn verdient das Finale erreicht und trifft nun im Traumfinale auf Brasilien.

Ghana war gegen Ungarn die spielerisch stärkere Mannschaft und führte zur Pause durch zwei Tore von Adiyiah (10. und 31. Minute) verdient mit 2-0. Nach der Pause gelang Ungarn erst der Anschluß (73. Minute), bevor Ghana durch Quansahs in der 81. Minute den alten Vorsprung wieder herstellen konnte. Ungarn kam zwar noch zum wiederholten Anschlußtreffern, konnte Ghana aber nicht mehr gefährlich werden. Ghana triftt nach diesem 3-2 Sieg im Finale auf Brasilien, die im anderen Halbfinale 1-0 gegen Costa Rica gewannen.

Schreibe einen Kommentar