Fußball in Afrika
Schreibe einen Kommentar

Kamerum klettert in der Weltrangliste

Mit einem Sprung um 15 Plätze hat sich Kamerun durch die guten Ergebnisse in den letzten Spielen auf Platz 14 der FIFA-Weltrangliste vorgearbeitet und übernimmt damit auch die Führung der afrikanischen Mannschaften von der Elfenbeinküste.

FIFA_logoDie Elfenbeinküste ist damit nur noch die Nummer 2 in Afrika, obwohl man sich in der Weltrangliste um einen Platz auf den 19. vorarbeiten konnte. Ebenfalls einen großen Sprung nach vorne machte Algerien auf Platz 4 der afrikanischen Teams (Platz 29 weltweit), knapp hinter Ägypten (Platz 28 weltweit). Beide Teams kämpfen Mitte November im direkten Duell gegeneinander, wenn es im letzten Qualifikationsspiel um den Gruppensieg und die damit verbundene Qualifikation für Südafrika geht. Ghana fiel überraschend aus den Top5 in Afrika hinaus (Platz 38). Die Weltrangliste wird weiter von Brasilein vor Spanien angeführt.

FIFA Weltrangliste – Top 10 – Afrika

1. Kamerun (14)
2. Elfenbeinküste (20)
3. Ägypten (28)
4. Algerien (29)
5. Nigeria (32)
6. Ghana (38)
7. Gabun (45)
8. Mali (51)
9. Tunesien (54)
10. Burkina Faso (55)

Stand: 15.10.2009

>> FIFA.com: FIFA/Coca-Cola-Weltrangliste (externer Link)

[ad#Medium Rectangle-300×250]

Schreibe einen Kommentar