Qualifikation
Schreibe einen Kommentar

Teilnehmerfeld für Afrika Cup komplett

Am letzten Spieltag der Qualifikation zum Afrika Cup 2010 in Angola wurden die letzten vier offenen Startplätze an Sambia, Mosambik, Togo und Malawi vergeben. Damit ist das Teilnehmerfeld komplett.

qualifiers_2010Mosambik sicherte sich das Ticket nach Angola durch einen verdienten 1-0 Heimsieg gegen Tunesien. Das Tor des Tages erzielte Dario sieben Minuten vor Schluß. Togo konnte sich ebenfalls mit einem 1-0 Heimsieg gegen Gabun die letzten fehlenden Punkte holen. Im direkten Duell um den letzten freien Startplatz in der Gruppe C reichte Sambia ein 0-0 in Ruanda, um den Konkurrenten auf Distanz zu halten. Als letztes Team konnte sich Malawi für den Afrika Cup qualifizieren. Trotz einer 0-1 Niederlage in Burkina Faso verteidigte Malawi den Startplatz gegenüber Guinea, die mit 0-3 gegen die Elfenbeinküste verloren.

Somit sind folgende Teams für den Afrika Cup 2010 in Angola qualifiziert:
Angola (Gastgeber), Elfenbeinküste, Ghana, Algerien, Ägypten, Kamerun, Gabun, Tunesien, Nigeria, Burkina Faso, Mali, Benin, Mosambik, Sambia, Togo, Malawi

Die Auslosung der Spiele findet am 20. November 2009 in Angola statt.

>> Ergebnisse und Tabellen[ad#Medium Rectangle-300×250]

Schreibe einen Kommentar