CAF Afrika Cup
Schreibe einen Kommentar

Angola geht mit Manucho auf Titeljagd

Angolas Trainer Manuel Jose hat seinen Kader für den Afrika Cup 2010 im eigenen Land benannt. Mit dabei ist Stürmer Manucho, der zuletzt aus disziplinarischen Gründen nicht im Aufgebot der Palanca Negras stand.

Angolas Kader für den Afrika Cup 2010:

Tor:
1. Joao Luis Mamona Lamá (Petro de Luanda, Angola)
22. Wilson (Recreativo da Caála, Angola)
13. Carlos Fernandez (Rio Ave, Portugal)

Abwehr:
2. Jamuana (Petro de Luanda, Angola)
3. Enoque (Santos FC, Angola)
4. Dias Caires (ASA, Angola)
15. Rui Marques (Leeds, England)
20. Stélvio (União de Leiria, Portugal)
5. Kali (Arles-Avignon, Frankreich)

Mittelfeld:
11. Gilberto (Al Ahly, Ägypten)
10. Zuela (FC Kuban, Russland)
19. Dedé (Arles-Avignon, Frankreich)
17. Zé Kalanga (Dinamo Bukarest, Rumänien)
14. Djalma (Marítimo, Portugal)
8. Chara (Petro de Luanda, Angola)
6. David (Petro de Luanda, Angola)
7. Job (Petro de Luanda, Angola)
21. Mabiná (Petro de Luanda, Angola)

Angriff:
16. Flávio (El Shabad, Saudi Arabien)
12. Jonshon Makaba (Recreativo do Libolo, Angola)
9. Mantorras (Benfica Lissabon, Portugal)
18. Love Cabungula (1o de Agosto, Angola)
23. Mateus C. Alberto Manucho (Real Valladolid, Spanien)
[ad#Medium Rectangle-300×250]

Schreibe einen Kommentar