CAF Afrika Cup
Schreibe einen Kommentar

Bancé fährt nicht mit nach Angola

Bundesliga-Profi Aristide Bancé verzichtet auf die Teilnahme am Afrika Cup 2010 in Angola. Nach Differenzen mit Nationalcoach Paulo Duarte reiste Bancé nicht mit ins Trainingslager.

UPDATE Bereits seit Monaten gab es Differenzen zwischen dem Mainzer Bancé und seinem Nationalcoach. Bance wirft dem Portugiesen vor, sich nicht beim Stürmer gemeldet zu haben und auch kein Spiel angesehen zu haben. Nun zieht Bancé seine Konsequenzen und steht seinem Heimatclub somit beim Rückrundenstart zur Verfügung. Neu im Kader ist dafür der Kölner Wilfred Sanou. Damit ist das Team Burkina Fasos mit 4 Bundesligaprofis am Start, denn auch Pitroipa, Ouatarra und Zoundi gehören zum 23-köpfigen Kader für den Afrika Cup 2010.

Burkina Faso trifft in der „Todesgruppe“ auf die Elfenbeinküste, Ghana und Togo.

Kader für den Afrika Cup 2010:

Tor:
1. Daouda Diakite (Mokawloo Al-Arab, Ägypten)
2. Germain Sanou (Saint-Étienne, Frankreich)
3. Adama Sawadogo (ASFA-Y, Burkina Faso)

Abwehr:
4. Ibrahim Gnanou (Alania Vladiskavkaz, Russland)
5. Bakary Koné (Guingamp, Frankreich)
6. Paul Koulibaly (Al Ittihiad Tripoli, Libyen)
7. Moussa Ouattara (Kaiserslautern)
8. Madi Panandétiguiri (Leiria, Portugal)
9. Mamadou Tall (Leiria, Portugal)

Mittelfeld:
10. Charles Kaboré (Marseille, Frankreich)
11. Mahamoudou Keré (Charleroi, Belgien)
12. Mohamed Koffi (Petrojet, Ägypten)
13. Aziz Nikiéma (Qingdao Jonoon, China)
14. Jonathan Pitroipa (Hamburger SV)
15. Florent Rouamba (Sheriff Tiraspol, Moldawien)
16. Wilfried Sanou (1.FC Köln)

Angriff:
17. Habib Bamogo (Nizza, Frankreich)
18. Wilfried Balima (Sheriff Tiraspol, Moldawien)
19. Moumouni Dagano (Al Khor, Katar)
20. Youssouf Koné (CFR Cluj, Rumänien)
21. Youssouf Ouattara (Leiria, Portugal)
22. Narcisse Yaméogo (Migan, Aserbaidjan)
23. Patrick Zoundi (Fortuna Düsseldorf)
[ad#Medium Rectangle-300×250]

Schreibe einen Kommentar