CAF Afrika Cup
Schreibe einen Kommentar

Tunesiens Kader komplett

Mit den beiden Bundesligaprofis Karim Haggui aus Hannover und Radhouane Felhi von 1860 München fährt Tunesien zum Afrika Cup nach Angola. Verzichten muss der Trainer auf Fahid Ben Khalfallah und Youssef Mouihbi

Tunesien trifft im ersten Spiel am 13. Januar auf Sambia, anschließend geht es gegen Kamerun und Gabun.

Tunesiens Kader für den Afrika Cup 2010:

Tor:
1. Adel Nefzi (Club Africain, Tunesien)
16. Aymen Mathlouthi (ES Sahel, Tunesien)
22. Farouk Ben Mustapha (Bizertin, Tunesien)

Abwehr:
2. Khaled Souissi (Club Africain, Tunesien)
3. Karim Haggui (Hannover 96)
4. Radhouane Felhi (1860 München)
5. Ammar Jemal (ES Sahel, Tunesien)
11. Souhail Ben Radhia (ES Sahel, Tunesien)
12. Khelil Chammam (Esperance, Tunesien)
18. Yassin Salim Mikari (Sochaux, Frankreich)
21. Bilel Ifa (Club Africain, Tunesien)

Mittelfeld:
6. Hocine Ragued (Slavia Prag, Tschechien)
8. Khaled Korbi (Esperance, Tunesien)
13. Chadi Hammami (CS Sfaxien, Tunesien)
20. Mohamed Ali Nafkha (ES Sahel, Tunesien)

Angriff:
7. Hocide Ben Saada (Nizza, Frankreich)
9. Amine Chermiti (Ittihad, Saudi Arabien)
10. Ousama Darragi (Esperance, Tunesien)
15. Zouhaier Dhaouadhi (Club Africain, Tunesien)
17. Issam Jemaa (Lens, Frankreich)
19. Youssef Msakni (Esperance, Tunesien)
23. Ahmed Akaichi (ES Sahel, Tunesien)
[ad#Medium Rectangle-300×250]

Schreibe einen Kommentar