CAF Afrika Cup
Schreibe einen Kommentar

Tunesien und Sambia trennen sich 1-1

Im zweiten Spiel der Gruppe D gab es ein 1-1 Unentschieden zwischen Tunesien und Sambia. Über die gesamte Spielzeit war Sambia das bessere Team, Tunesien nutzte seine einzige Chance zum Ausgleich.

Sambia spielte von Beginn an nach vorne, schließlich brachte Jacob Mulenga sein Team in der 19. Minute verdient in Führung. Auch nach der Führung blieb das Team um den Bielefelder Christopher Katongo überlegen. Erst in der 40. Minute konnte Tunesien seine erste rausgespielte Chance durch Dhaouadi zum Ausgleich nutzen. Nach der Pause spielte Tunesien zwar etwas engagierter, blieb aber unter dem Strich zu harmlos. Sambia hatte noch Möglichkeiten auf den Sieg, muss sich aber mit einem Punkt zufrieden geben.

Tunesien – Sambia
0-1 Mulenga (19.)
1-1 Dhaouadi (40.)

>> Ergebnisse und Tabelle Gruppe D
[ad#Medium Rectangle-300×250]

Schreibe einen Kommentar