FIFA WM 2010
Schreibe einen Kommentar

Elfenbeinküste entlässt Vahid Halilhodzic

Dreieinhalb Monate vor Beginn der Weltmeisterschaft in Südafrika hat der nächste afrikanische Teilnehmer seinen Trainer entlassen. Vahid Halilhodzic wurde das schlechte Abschneiden der Ivorer beim Afrika Cup zum Verhängnis.

Als großer Favorit war die Elfenbeinküste in das Turnier gestartet, konnte aber nicht überzeugen und schied bereits im Viertelfinale gegen Algerien nach Verlängerung aus. Nun zieht der Verband der Elfenbeinküste die Konsequenzen aus dem schlechten Abschneiden und entlässt den Bosnier fristlos. Ein Nachfolger soll bereits in den nächsten Tagen präsentiert werden. Zuletzt wurde Guus Hiddink in den Medien als neuer Trainer gehandelt, der ab August Trainer der Türkei wird und für ein kurzfristiges Engagement zur Verfügung steht.[ad#Medium Rectangle-300×250]

Schreibe einen Kommentar