Qualifikation
Schreibe einen Kommentar

Vorschau auf den ersten Spieltag

Die Qualifikation für den Afrika Cup 2012 in Gabun und Äquatorial-Guinea startet an diesem Wochenende in den ersten kompletten Spieltag. Bisher war nur die fünf Mannschaften umfassende Gruppe K gestartet.

In der Qualifikation treten 44 Mannschaften in 11 Gruppen an, um die 14 verbliebenen Startplätze beim Endturnier im Januar 2012 auszuspielen. Die 11 Gruppensieger qualifizieren sich direkt, der Tabellenzweite aus der 5er Gruppe K ist ebenfalls qualifiziert. Von den restlichen Tabellenzweiten qualifizieren sich die beiden besten Teams. Dabei werden nur die Spiele der ersten 3 Teams gewertet, da die Gruppe F nach dem Rückzug Mauretaniens nur aus 3 Mannschaften besteht.

Gruppe A:
Kap Verde – Mali
Liberia – Simbabwe

Gruppe B:
Nigeria – Madagaskar
Äthiopien – Guinea

Gruppe C:
Mosambik – Libyen
Sambia – Komoren

Gruppe D:
Algerien – Tansania
Marokko – Zentralafrika

Gruppe E:
DR Kongo – Senegal
Mauritius – Kamerun

Gruppe F:
Gambia – Namibia

Gruppe G:
Südafrika – Niger
Ägypten – Sierra Leone

Gruppe H:
Elfenbeinküste – Ruanda
Benin – Burundi

Gruppe I:
Sudan – Kongo
Swasiland – Ghana

Gruppe J:
Guinea Bissau – Kenia
Uganda – Angola

Gruppe K:
Tunesien – Malawi
Botswana – Togo
[ad#Adtiger_300x250_ContentAd]

Schreibe einen Kommentar