Fußball in Afrika
Schreibe einen Kommentar

Saintfiet in Namibia entlassen

Der Belgier Tom Saintfiet ist trotz des laufenden Vertrags bis 2012 als Nationaltrainer Namibias entlassen worden. Jetzt ist der 37-Jährige als Simbabwe-Coach im Gespräch.

Die Nationalmannschaft Namibias ist mit einer enttäuschenden 1-3 Niederlage gegen Gambia in die Qualifikation zum Afrika Cup 2012 gestartet. Saintfiet reagierte sehr enttäuscht auf die Niederlage und kritisierte die Spieler und den Verband, der keine professionelle Strukturen bietet. Der Belgier, der seit 2008 im Amt war und durch die guten Spielergebnisse in den letzten Monaten Hoffnung auf ein besseres Abschneiden hatte, soll im Gespräch für die vakante Position des Chefcoachs in Simbabwe sein. Namibia hat jetzt genug Zeit einen Nachfolger zu finden, denn das nächste Pflichtspiel findet erst im März 2011 statt.

>> Ergebnisse und Tabelle Gruppe F
[ad#Adscale_468x60_ContentAd]

Schreibe einen Kommentar