CAF Champions League
Schreibe einen Kommentar

TP Mazembe gewinnt Hinspiel

Titelverteidiger TP Mazembe hat das Hinspiel im Champions-League Halbfinale gegen JS Kabylie mit 3-1 gewonnen und sich damit eine gute Ausgangsposition vor dem Rückspiel erspielt. Auch Al-Ahly gewann sein Heimspiel gegen Espérance.

Dioko brachte das Team aus Lubumbashi bereits nach 6 Minuten mit 1-0 in Führung, bevor Yalaoui für den algerischen Vertreter in der 69. Minute ausgleichen konnte. In der Schlussphase trafen Kasongo (85.) und erneute Dioko (89.) zum 3-1 Endergebnis. In zwei Wochen treffen beide Mannschaften in Tizi-Ouzou zum Rückspiel aufeinander, in dem JSK den zwei Tore Rückstand aufholen muss.

Im zweiten Halbfinale gewann Al-Ahly mit 2-1 gegen Espérance Tunis. Der ägyptische Meister ging nach Toren von Fadl (38.) und Fathi (68.) mit 2-0 in Führung, bevor Darragi (73.) verkürzen konnte.

>> Ergebnisse CAF Champions-League
[ad#Adscale_468x60_ContentAd]

Schreibe einen Kommentar