CAF Confederation Cup
Schreibe einen Kommentar

CS Sfaxien und FUS bestreiten Finale

CS Sfaxien und FUS Rabat bestreiten die Finalspiele des Confederation Cup, nachdem CSS sich im Elfmeterschießen bei Al Hilal durchsetzen konnte und FUS trotz 0-1-Heimniederlage gegen Ittihad die Oberhand behielt.

Das 1-0 für Al Hilal erzielte Mudather Eltaib Careca bereits nach 11. Minuten und egalisierte damit den Rückstand aus dem Hinspiel vor zwei Wochen. So blieb es bei der knappen Führung bis zum Ende und die Entscheidung musste im Elfmeterschießen fallen, das CSS mit 5-3 gewann und den Finaleinzug feiern konnte.

Im zweiten Halbfinale verlor das Überraschungsteam FUS Rabat zwar das Heimspiel gegen Ittihad Tripoli mit 0-1, zog aber dennoch nach dem 2-1 Auswärtssieg im Hinspiel ins Finale ein. Stürmer Ahmed Zuway schoss das Tor des Tages für Ittihad in der 32. Minute, aber es reicht nicht für mehr. Der Debütant FUS Rabat zieht bei seiner ersten Teilnahme gleich ins Endspiel ein.

Der Sieger des CAF Confederation Cup erhält ein Preisgeld von 660.000 US-Dollar und tritt Anfang 2011 beim Super Cup gegen Champions League Sieger TP Mazembe an.

>> Ergebnisse Confederation Cup
[ad#Adscale_468x60_ContentAd]

Schreibe einen Kommentar