Qualifikation
Schreibe einen Kommentar

Elfenbeinküste mit Drogba

François Zahoui, Trainer der Elfenbeinküste, hat Didier Drogba für das Qualifikationsspiel in Accra gegen Benin nominiert. Tabellenführer Elfenbeinküste kann mit einem Sieg gegen den Verfolger aus Benin einen großen Schritt in Richtung Qualifikation für den Afrika-Cup 2012 machen.

Der Kader der Elfenbeinküste:

Tor:
Daniel Yeboah (ASEC Mimosas), Ali Badra Sangaré (Sewe Sport), Gérad Gnanhouan (Vannes/Frankreich)

Abwehr:
Siaka Tiene (Paris SG/Frankreich), Benjamin Brou Angoua (Valenciennes/Frankreich), Souleman Bamba (Leicester City/England), Didier Zokora (FC Sevilla/Spanien), Steve Gohouri (Wigan/England), Emmanuel Eboué (Arsenal/ England), Guy-Roland Demel (Hamburger SV)

Mittelfeld:
Yaya Touré (Manchester City/England), Kafoumba Coulibaly (Nice/Frankreich), N’Dri Romaric (FC Sevilla /Spanien), Ckeik Tioté (Newcastle/England), Max Gradel (Leeds Utd/England)

Angriff:
Gervais Yao Kouassi “Gervinho” (Lille/Frankreich), Seydou Doumbia (ZSKA Moskau/Russland), Didier Drogba (Chelsea/England), Salomon Kalou (Chelsea/England), Abdul Kader Keita (Al Sadd/Katar), Adama Bakayoko (ASEC Mimosas)

>> Ergebnisse und Tabelle Gruppe H

[ad#Adscale_468x60_ContentAd]

Schreibe einen Kommentar