U-20-Teams
Schreibe einen Kommentar

Ergebnisse und Spielplan U20-Meisterschaft

Im Halbfinale der afrikanischen U-20-Meisterschaft trifft Mali auf Nigeria und Kamerun auf Ägypten. Alle 4 Teams haben gleichzeitig die Teilnahme an der U-20-Weltmeisterschaft in Kolumbien geschafft.

Am 17. April startete die afrikanische U20-Meisterschaft in Südafrika. Das Turnier der besten 8 Nachwuchsteams Afrikas dient als Qualifikation zur U20-Weltmeisterschaft, die im Juli in Kolumbien stattfindet. Eigentlich sollte das Turnier bereits im März in Libyen ausgetragen werden, wurde aber aufgrund der politischen Unruhen im Lande in das WM-Gastgeber-Land verlegt. Gespielt wird im Dobsonville-Stadion in Soweto sowie im Bidvest-Stadion von Johannesburg.

Gruppe A
17.04.11 12:00 Südafrika – Mali 2-4
17.04.11 15:00 Ägypten – Lesotho 2-0
20.04.11 12:00 Mali – Ägypten 1-0
20.04.11 15:00 Lesotho – Südafrika 1-2
23.04.11 12:00 Südafrika – Ägypten 0-1
23.04.11 12:00 Mali – Lesotho 1-1

Gruppe B
18.04.11 12:00 Ghana – Nigeria 1-2
18.04.11 15:00 Kamerun – Gambia 1-0
21.04.11 12:00 Nigeria – Kamerun 0-1
21.04.11 15:00 Gambia – Ghana 1-1
24.04.11 12:00 Ghana – Kamerun 1-1
24.04.11 12:00 Nigeria – Gambia 2-0

Halbfinale
28.04.11 12:00 Mali – Nigeria 0-2
28.04.11 15:30 Kamerun – Ägypten 0-0 4-2 i.E.

Spiel um Platz 3
01.05.11 12:00 Mali – Ägypten 0-1

Finale
01.05.11 15:00 Nigeria – Kamerun 3-2 n.V.

Die Halbfinalisten qualifizieren sich für die U20 Weltmeisterschaft in Kolumbien, die ab dem 29. Juli 2011 ausgetragen wird.
[ad#Adscale_468x60_ContentAd]

Schreibe einen Kommentar