CAF Champions League
Schreibe einen Kommentar

Titelverteidiger Mazembe disqualifiziert

Titelverteidiger TP Mazembe ist aus dem laufenden Wettbewerb der afrikanischen Champions-League ausgeschlossen worden. Den Startplatz nimmt entweder Simba Sport oder Wydad Casablanca ein.

Simba aus Tansania hatte Protest gegen die Wertung der Zweitrundenpartie eingelegt, da Mazembes Spieler Janvier Besala Bokungu nicht spielberechtigt war. Der 22-jährige Verteidiger kam dieses Jahr von Espérance Tunis nach Lubumbashi und hat nach Ansicht der CAF seinen bis Juni laufenden Vertrag mit Espérance gebrochen. Offizielle von Mazembe sind der Ansicht, dass der Vertrag rechtsgültig geschlossen wurde.

Den Startplatz von Mazembe in der Gruppenphase der Champions-League wird in einem Play-off-Spiel zwischen Simba FC und Wydad Casablanca ausgespielt. Das Entscheidungsspiel wird in der nächsten Woche auf neutralem Platz stattfinden. Mazembe hatte in den beiden Vorrundenspielen diese beiden Teams ausgeschaltet.

>> Ergebnisse Champions-League
[ad#Adscale_468x60_ContentAd]

Schreibe einen Kommentar