Qualifikation
Schreibe einen Kommentar

Gruppe K: Tunesien überrennt den Tschad

Tunesien hat das Qualifikationsspiel der Gruppe K gegen den Tabellenletzten Tschad klar mit 5-0 gewonnen. Damit springt Tunesien vor dem direkten Duell gegen Malawi auf Platz 2.

Mann des Spiels war Issam Jemâa, der einen Hattrick (22., 44., 53.) erzielte. Die anderen Treffer erzielten Aymen Abdelnour (35.) und 4-0 Oussema Darragi (47.).

Im zweiten Spiel trennten sich Botswana und Malawi 0-0. Botswana, das bereits vor dem Spiel als erster Teilnehmer beim Afrika-Cup 2012 feststand, sicherte sich mit dem Punktgewinn den Gruppensieg. Tunesien und Malawi sind beide mit je 10 Punkten gleichauf. Anfang September kommt es zum direkten Duell zwischen Malawi und Tunesien um den 2. Platz und der damit verbundenen direkten Qualifikation.

Tore:
1-0 Issam Jemâa (22.)
2-0 Aymen Abdelnour (35.)
3-0 Issam Jemâa (44.)
4-0 Oussema Darragi (47.)
5-0 Issam Jemâa (53.)
Rote Karte: Didier Mbay (43., Tschad)

>> Ergebnisse und Tabelle Gruppe K[ad#Adscale_468x60_ContentAd]

Schreibe einen Kommentar