Qualifikation
Schreibe einen Kommentar

Ghanas Kader für Qualifikationsspiel benannt

Ghanas Nationaltrainer Goran Stevanovic hat seinen 23-köpfigen Kader für das Qualifkationsspiel gegen Swasiland am 2. September benannt. Mit dabei sind auch die Bundesligaprofis Isaac Vorsah und Prince Tagoe aus Hoffenheim.

Ghana steht mit 10 Punkten punktgleich mit dem Sudan an der Tabellenspitze der Gruppe I und benötigt einen Sieg gegen Swasiland, bevor es am letzten Spieltag zum Topspiel im Sudan kommt. Am 5. September wird Ghana ein Freundschaftspiel in London gegen Brasilien spielen.

Der Kader Ghanas für die beiden Spiele:

Tor:
Richard Kingson (ohne Klub), Adam Larsen Kwarasey (Stromgodest, Norwegen), Ernest Sowah (Berekum Chelsea)

Abwehr:
Isaac Vorsah (TSG Hoffenheim), Samuel Inkoom (FK Dnipro Dnipropetrowsk, Ukraine), John Paintsil (Leicester City, England), Jonathan Mensah (Evian Thonon-Gaillard, Frankreich), Lee Addy (Roter Stern Belgrad, Serbien), Daniel Opare (Standard Lüttich, Belgien), John Mensah (Olympique Lyon, Frankreich)

Mittelfeld:
Andre Ayew (Olympique Marseille, Frankreich), Kwadwo Asamoah (Udinese, Italien), Emmanuel Agyeman-Badu (Udinese, Italien), Sulley Muntari (Inter Milan, Italien), Anthony Annan (Vitesse Arnhem, Niederlande), Albert Adomah (Bristol City, England), Rabiu Mohammed (Evian Thonon-Gaillard, Frankreich), Derek Boateng (FK Dnipro Dnipropetrowsk, Ukraine)

Angriff:
Prince Tagoe (TSG Hoffenheim), Asamoah Gyan (Sunderland, England), Dominic Adiyiah (Karsiyaka, Türkei), Jordan Ayew (Olympique Marseille,Frankreich), Nathaniel Asamoah (Asante Kotoko)

Weiterführende Links:

[ad#Adscale_468x60_ContentAd]

Der Kader Swasilands:

Tor:
Sibusiso Mabuza (Buffaloes), Sandile Ginindza (Wanderers)

Abwehr:
Sifiso Nkambule (Leopard), Sabelo Gamedze (Highlanders), Sizwe Khumalo (Manzini Sundowns), Siboniso Malambe (Leopard), Jerome Ntshalintshali (Manzini Sundowns), Sihawu Dlamini (Leopard), Siyabonga Mdluli (Green Mamba), Ntobeko Mthimkhulu (Hellenic)

Mittelfeld:
Nkosingiphile Tsabedze (Buffaloes), Lwazi Maziya (Wanderers), Celucolo Mmema (Manzini Sundowns), Tony Tsabedze(unattached), Dennis Masina (Orlando Pirates), Manqoba Kunene (Young Buffaloes)

Angriff:
Mzwandile Ndzimandze (University of Pretoria), Zweli Nxumalo (Umbelebele), Mbuso Gina (Mhlambanyatsi Rovers), Mfanafuthi Bhembe (Mbabane Swallows), Sidumo Shongwe (Wanderers), Phinda Nkonyane (Leopard)

Trainer:
Obed Mlotsa

Schreibe einen Kommentar