CAF Afrika Cup

Gruppe A: Libyen – Sambia 2-2

Am zweiten Spieltag in der Gruppe A spielte Sambia gegen Libyen 2-2 Untentschieden. Sambia konnte zweimal die Führung Libyens ausgleichen und steht nun mit 4 Punkten an der Tabellenspitze der Gruppe A.

Libyen–Sambia

2 - 2



Tore:
1-0 M. Saad Osman 4.
1-1 E. Mayuka 28.
2-1 M. Saad Osman 47.
2-2 Chris Katongo 53.

Fazit:
Ein kurioses Spiel geht in Bata zu Ende. Nachdem der Anpfiff aufgrund sintflutartiger Regenfälle im Vorfeld um mehr als eine Stunde aufgeschoben wurde, fing das Spiel dann um 18:15 Uhr tatsächlich noch an. Früh gelang Libyen die Führung und den Sambianern der Ausgleich. Ähnlich das Szenario zu Beginn der zweiten Hälfte. Libyen glückte das zweite Tor, wieder spektakulär gekontert von den Südafrikanern. Am Ende ein gerechtes Remis. Beide Teams lieferten sich einen anständigen Kampf auf schwierigem Geläuf. Und selbst auf technische Rafinessen musste man nicht verzichten – alle Tore waren doch recht ansehnlich.