CAF Afrika Cup

Viertelfinale: Sambia – Sudan 3-0

Im ersten Viertelfinale hat sich Sambia souverän mit 3-0 gegen den Sudan durchgesetzt und als erstes Team den Sprung ins Halbfinale beim Afrika Cup 2012 geschafft.

Sambia–Sudan

3 - 0



Tore:
1-0 Stophira Sunzu 15.
2-0 Chris Katongo 66.
3-0 James Chamanga 86.

Gelb-Rote Karte:
Saif Masawi (65., Sudan)

Fazit:
Sambia gewinnt schlussendlich verdient mit 3:0 gegen den Sudan und steht im Halbfinale! Auch wenn sie sich nach dem 1:0 etwas zurückzogen, ließen die Sambier doch kaum etwas zu und waren nach vorne hin stets gefährlicher als der Gegner. Besonders Mayuka, Kalaba und Kapitän Chris Katongo waren sehr aktiv und stellten den Gegner bei ihren geschickt vorgetragenene Angriffen stets vor Probleme. Sambia gewinnt aufgrund einer disziplinierten Leistung und trifft in der nächsten Runde auf den Sieger der Partie zwischen der Elfenbeinküste und Äquatorialguinea.