Fußball in Afrika

Ghana entlässt Goran Stevanovic

Die Black Stars haben sich von Trainer Goran Stevanovic getrennt. Wie der ghanaische Fußballverband mitteilt, wurde Stevanovic nach mehrwöchiger Beratungszeit entlassen.

Stevanovic führte die Black Stars durch die Qualifikation zum Afrika Cup 2012, dort wurde allerdings das Ziel des Titelgewinns verpasst. Ghana wurde am Ende Vierter, nachdem man zuerst im Halbfinale am späteren Sieger Sambia scheiterte und das Spiel um Platz 3 gegen Mali verlor. Vorläufig wird Co-Trainer Kwesi Appiah interimsmäßig verantwortlich sein.