Fußball in Afrika

Black Stars mit neuem Trainer

James Kwesi Appiah ist von Ghanas Fußballverband GFA zum neuen Trainer der Nationalmannschaft benannt worden. Er tritt die Nachfolge von Goran Stevanovic an, der Mitte März entlassen wurde.

Der ehemalige Nationalspieler Kwesi Appiah ist bereits seit 2008 Assistenztrainer der Black Stars und hatte das Team nach der Entlassung von Stevanovic interimsmäßig übernommen. Zudem hat der die U-23-Mannschaft zum Sieg bei den All-African-Games 2011 geführt. Er soll die Black Stars zum Titel beim Afrika Cup 2013 in Südafrika und zur WM 2014 nach Brasilien führen. In der WM-Qualifikation, die im Juni in die Gruppenphase startet, trifft Ghana auf Afrikameister Sambia, den Sudan und Lesotho.

>> Artikel: Ghana entlässt Goran Stevanovic