CAF Afrika Cup

Topduell Elfenbeinküste gegen Senegal ausgelost

Die Auslosung zur finalen Play-off-Runde in der Qualifikation zum Afrika Cup 2013 hat spannende Partien ergeben. Zum Topduell treffen die Elfenbeinküste und Senegal aufeinander. Zudem spielen u.a. Libyen – Algerien und Sambia – Uganda.

Folgende Partien wurden ausgelost:

Mali – Botswana
Simbabwe – Angola
Ghana – Malawi
Liberia – Nigeria
Sambia – Uganda
Kap Verde – Kamerun
Mosambik – Marokko
Sierra Leone – Tunesien
Guinea – Niger
Sudan – Äthiopien
Libyen – Algerien
Elfenbeinküste – Senegal
DR Kongo – Äquatorialguinea
Gabun – Togo
Zentralafrika – Burkina Faso

Die Hinspiele finden vom 7. – 9. September statt. Die Rückspiele werden vom 12. – 14. Oktober 2012 ausgetragen. Die 15 Sieger nach den Hin- und Rückspielen qualifizieren sich neben Gastgeber Südafrika für den Afrika Cup 2013, der vom 19. Januar bis 10. Februar 2013 ausgetragen wird. Die Spiele der Endrunde werden am 26. Oktober 2012 in Durban ausgelost.

Durch die Umstellung der Austragungsjahre von gerade auf ungerade findet eine verkürzte Qualifikation mit zwei play-off-Runden statt. Die Teilnehmer des Afrika Cups 2012 hatten für die 1. Runde ein Freilos. Rekordmeister Ägypten ist in der 1. Runde an der Zentralafrikanischen Republik gescheitert.

>> Partien der Qualifikation zum Afrika Cup 2013