CAF Afrika Cup

Mali lässt nichts anbrennen

Mit einem 4-1 Auswärtssieg in Botswana hat Mali souverän die Qualifikation zum Afrika Cup 2013 geschafft. Bereits nach dem Hinspiel hatte Mali mit 3-0 in Front gelegen.

Botswana–Mali

1 - 4



Tore:
0-1 Cheick Diabaté (29.)
0-2 Modibo Maiga (56.)
0-3 Mamadou Samassa (72.)
0-4 Kalilou Traoré (81.)
1-4 Tebogo Sembowa (88.)


Hinspiel:

Mali–Botswana

3 - 0



Tore:
1-0 Cheick Diabate (27., Elfmeter)
2-0 Mahamadou Ndiaye (59.)
3-0 Modibo Maiga (77.)

[ad#600×40-Tipico-Wetten]

Weiterführende Links: