FIFA WM 2014

WM-Quali: Vorschau 4. Spieltag

In der Qualifikationsgruppe C trifft die Elfenbeinküste auf Gambia und kann für eine kleine Vorentscheidung im Kampf um den Gruppensieg sorgen. Im Verfolgerduell treffen Marokko und Tansania aufeinander.

Alle Spiele des 4. Spieltags im Überblick:

Gruppe A:
[matches league_id=30 match_day=4]
Gruppe B:
In Gruppe B kann Tunesien am 4. Spieltag mit einem Sieg in Sierra Leone bereits den Gruppensieg und die damit verbundene Qualifikation für die Play-off-Runde feiern, wenn Äquatorialguinea nicht gegen Kap Verde gewinnt.
[matches league_id=31 match_day=4]
Gruppe C:
[matches league_id=32 match_day=4]
Gruppe D:
In Gruppe D ist Ghana beim Auswärtsspiel im Sudan im Fernduell mit Sambia gefordert. Die Black Stars haben zurzeit einen Punkt Rückstand und dürfen sich keinen Ausrutscher leisten.
[matches league_id=33 match_day=4]
Gruppe E:
[matches league_id=34 match_day=4]
Gruppe F:
Zum Auftakt des 4. Spieltags in der Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien reist Afrikameister und Tabellenführer der Gruppe F Nigeria nach Kenia, während im Verfolgerduell Malawi und Namibia aufeinander treffen. Die Spiele in der Gruppe F wurden vorgezogen, da Afrikameister Nigeria am 17. Juni beim FIFA Confederations Cup in Brasilien startet.
[matches league_id=35 match_day=4]
Gruppe G:
Auch Ägypten kann am 4. Spieltag die vorzeitige Qualifikation für die Play-offs feiern. Bei einem Sieg im Simbabwe und einem Punktgewinn von Mosambik in Guinea können die Pharaonen nicht mehr von Platz 1 verdrängt werden.
[matches league_id=36 match_day=4]
Gruppe H:
[matches league_id=37 match_day=4]
Gruppe I:
[matches league_id=38 match_day=4]
Gruppe J:
In der ausgeglichenen Gruppe J ist weiter alles offen. Vielleicht bringt der 4. Spieltag eine Tendenz in den weiteren Verlauf, wenn Senegal in Angola gewinnen sollte.
[matches league_id=39 match_day=4]

Anzeige

Weiterführende Links: