FIFA WM 2014

WM-Quali: Vorschau 6. Spieltag

Am letzten Spieltag der Gruppenphase in der Qualifikation zur WM 2014 kommt es in einigen Gruppen zu heißen Duellen um den Gruppensieg. Die 10 Gruppensieger qualifizieren für die finale Play-off-Runde, aus der die 5 Sieger nach Brasilien fahren.

WM 20143 von 10 Teilnehmern an der Play-off-Runde stehen bereits vor dem letzten Spieltag fest. Die Elfenbeinküste (Gruppe C), Ägypten (Gruppe G) und Algerien (Gruppe H) haben sich bereits vorzeitig für die Play-offs qualifiziert.

Bereits am Freitag (6.9.) steigt in Kumasi das Duell zwischen Ghana und Sambia um den Sieg in Gruppe D. Mit einem Punkt Vorsprung gehen die Black Stars in die Partie und können sich demnach ein Unentschieden leisten. Ein weiteres Alles-oder-nichts-Duell steigt am Sonnabend (7.9.) im Rades zwischen Tunesien und Kap Verde. Die Adler von Karthago hatten bereits nach dem letzten Spieltag die mutmaßliche Qualifikation gefeiert, doch die FIFA änderte die Wertung der Partien zwischen Kap Verde und Äquatorialguinea nachträglich, so dass Kap Verde wieder an Tunesien dran ist.

Ähnlich erging es Äthiopien, die ihre Punkte und die damit verbundene vorzeitige Qualifikation am grünen Tisch verloren und nun vor dem letzten Spieltag in der Gruppe A nur noch 2 Punkte Vorsprung auf Südafrika haben. Auch Botswana als dritter in der Gruppe A hat noch theoretische Chancen auf den Gruppensieg.

Ebenfalls einen Dreikampf um den Gruppensieg gibt es in Gruppe E, in der Tabellenführer Kongo mit einem Sieg in Niger durch ist, aber die Verfolger Burkina Faso und Gabun im direkten Duell auf einen Ausrutscher hoffen.

Auch in den Gruppen F (Nigeria – Malawi), Gruppe J (Senegal – Uganda) und Gruppe I (Kamerun – Libyen) gibt es Endspiele um den Gruppensieg. Kamerun hat sich erst durch eine Bestrafung Togos an die Spitze der Gruppe I vor Libyen gesetzt und hat im Heimspiel einen kleinen Vorteil.

Alle Spiele des 6. Spieltags im Überblick:

Gruppe A:

Spiel Ergebnis
6. November 2017
DR Kongo – Guinea
-:-
6. November 2017
Tunesien – Libyen
-:-

Gruppe B:
Spiel Ergebnis
6. November 2017
Sambia – Kamerun
-:-
6. November 2017
Algerien – Nigeria
-:-

Gruppe C:
Spiel Ergebnis
6. November 2017
Elfenbeinküste – Marokko
-:-
6. November 2017
Gabun – Mali
-:-

Gruppe D:
Spiel Ergebnis
6. November 2017
Senegal – Südafrika
-:-
6. November 2017
Burkina Faso – Kap Verde
-:-

Gruppe E:
Spiel Ergebnis
6. November 2017
Kongo – Uganda
-:-
6. November 2017
Ghana – Ägypten
-:-

Gruppe F:
Spiel Ergebnis
7. September 2013 17:00 Calabar
Nigeria – Malawi
2 - 0
8. September 2013 15:00 Nairobi
Kenia – Namibia
1 - 0

Gruppe G:
Spiel Ergebnis
8. September 2013 15:00 Harare
Simbabwe – Mosambik
1 - 1
10. September 2013 16:00 El Gouna
Ägypten – Guinea
4 - 2

Gruppe H:
Spiel Ergebnis
8. September 2013 17:00 Porto Novo
Benin – Ruanda
2 - 0
10. September 2013 21:30 Blida
Algerien – Mali
1 - 0

Gruppe I:
Spiel Ergebnis
8. September 2013 16:30 Yaounde
Kamerun – Libyen
1 - 0
8. September 2013 17:30 Lome
Togo – DR Kongo
2 - 1

Gruppe J:
Spiel Ergebnis
7. September 2013 16:00 Lubango
Angola – Liberia
4 - 1
7. September 2013 21:00 Marrakesch (MAR)
Senegal – Uganda
1 - 0

Anzeige

Weiterführende Links: