CAF Afrika Cup, Qualifikation

Ergebnisse der 3. Qualifikationsrunde

Die letzten Teilnehmer an der Gruppenphase in der Qualifikation für den Afrika Cup 2015 in Marokko stehen fest. Wir geben einen Überblick über die 3. Qualifikationsrunde.

Malawi gelang es die 0-1 Hinspielniederlage in Benin zu egalisieren und gewann das anschließende Elfmeterschießen mit 4-3. Ebenfalls im Elfmeterschießen konnte sich Ruanda gegen den Kongo durchsetzen, wobei Ruanda sogar eine 0-2 Hinspielniederlage ausgleichen konnte.

Botswana erspielte sich nach dem 2-0 Hinspielsieg ein souveränes 1-1 Unentschieden in Guinea-Bissau. Spannender machte es Lesotho, denen nach dem 1-0 Heimsieg gegen Kenia im Rückspiel ein 0-0 im Rückspiel zum Weiterkommen reichte. Mosambik gewann gegen Tansania das Rückspiel mit 2-1 und erreichte mach dem 2-2 im Hinspiel ebenfalls die Gruppenphase in der Qualifikation.

Sierra Leone hat sich kampflos den Platz in der Hauptrunde gesichert. Nach einem 2-0 Heimsieg gegen die Seychellen sollte das Ergebnis im Rückspiel verteidigt werden, doch dazu kam es nicht. Seychellen verzichteten auf das Rückspiel, wohl aus Angst vor der Ebola-Epidemie in Westafrika.

Ergebnisse der 3. Runde

Rückspiele:

Spiel Ergebnis
2. August 2014
Seychellen – Sierra Leone
0 - 3
2. August 2014 14:30 Blantyre
Malawi – Benin
4 - 3 o.P.|on penalty
2. August 2014 15:00 Kigali
Ruanda – Kongo
4 - 3 o.P.|on penalty
2. August 2014 18:00 Bissau
Guinea-Bissau – Botswana
1 - 1
3. August 2014 15:00 Nairobi
Kenia – Lesotho
0 - 0
3. August 2014 15:00 Maputo
Mosambik – Tansania
2 - 1
3. August 2014 18:00 Nouakchott
Mauretanien – Uganda
0 - 1

*Seychellen verzichten auf Rückspiel
Hinspiele:
Spiel Ergebnis
19. Juli 2014 15:30 Gaborone
Botswana – Guinea-Bissau
2 - 0
19. Juli 2014 16:00 Kampala
Uganda – Mauretanien
2 - 0
19. Juli 2014 18:30 Freetown
Sierra Leone – Seychellen
2 - 0
20. Juli 2014 15:00 Maseru
Lesotho – Kenia
1 - 0
20. Juli 2014 15:00 Dar Es Salaam
Tansania – Mosambik
2 - 2
20. Juli 2014 16:30 Pointe-Noire
Kongo – Ruanda
2 - 0
20. Juli 2014 17:00 Cotonou
Benin – Malawi
1 - 0

Anzeige

Überblick über die Gruppen

Gruppe A Gruppe B Gruppe C Gruppe D
Nigeria Mali Burkina Faso Elfenbeinküste
Südafrika Algerien Angola Kamerun
Sudan Äthiopien Gabun DR Kongo
Ruanda Malawi Lesotho Sierra Leone
       
Gruppe E Gruppe F Gruppe G  
Ghana Sambia Tunesien  
Togo Kap Verde Ägypten  
Guinea Niger Senegal  
Uganda Mosambik Botswana  

Die ersten beiden jeder Gruppen sowie der beste Gruppendritte qualifizieren sich neben Gastgeber Marokko für den Afrika Cup 2015. Die Gruppenphase geht vom 5. September bis 19. November 2014. Die Auslosung der Endrunde findet am 26. November statt.

1. Spieltag: 5.-6. September 2014
2. Spieltag: 10. September 2014
3. Spieltag: 10.-11. Oktober 2014
4. Spieltag: 15. Oktober 2014
5. Spieltag: 14.-15. November 2014
6. Spieltag: 19. November 2014