CAF Afrika Cup

Afrika Cup nicht in Marokko

Der Afrika Cup 2015 wird nicht in Marokko stattfinden. Der afrikanische Fußballverband hat Marokko das Turnier entzogen, nachdem die Nordafrikaner eine Verschiebung angestrebt haben.

Der afrikanische Verband CAF besteht weiterhin auf eine Austragung der Afrikameisterschaft im Januar und Februar 2015 und hat Marokko das Turnier entzogen, nachdem sich die Nordafrikaner weigerten den Cup 2015 auszutragen. Marokko hatte eine Verschiebung auf Juni 2015 oder Januar 2016 angestrebt, da eine Angst vor der Einschleppung der Ebola-Seuche aus Westafrika besteht.

Die Qualifikation geht unterdessen mit den beiden letzten Spieltagen weiter, um die 15 Teilnehmer zu ermitteln, die neben einem neuen Gastgeber beim Afrika Cup 2015 antreten. Marokko wurde zudem vom Afrika Cup ausgeschlossen.

Weiterführende Links:

8.11.2014: Marokko will Afrika Cup weiterhin verschieben

3.11.2014: Keine Verlegung des Afrika Cup 2015

16.10.2014: Tritt Marokko als Gastgeber zurück?