Play-off-Runde

Die 10 Gruppensieger spielen in Hin- und Rückspiel die 5 Teilnehmer der WM 2014 aus. Für die Play-offs sind die Elfenbeinküste, Ägypten, Algerien, Äthiopien, Nigeria, Ghana, Burkina Faso, Senegal, Tunesien und Kamerun qualifiziert. Die Auslosung der Partien findet am 16. September statt. Ausgelost wird aus 2 Töpfen, in der die Teams nach der Weltrangliste (vom 12. September 2013) aufgeteilt sind. In Topf 1 befinden sich die Elfenbeinküste, Ghana, Algerien, Tunesien und Nigeria. Die möglichen Gegner sind Ägypten, Burkina Faso, Kamerun, Senegal und Äthiopien.

Hinspiele

Spiel Ergebnis
12. Oktober 2013 18:00 Ouagadougou
Burkina Faso – Algerien
3 - 2
12. Oktober 2013 19:00 Abidjan
Elfenbeinküste – Senegal
3 - 1
13. Oktober 2013 15:00 Addis Abeba
Äthiopien – Nigeria
1 - 2
13. Oktober 2013 19:00 Rades
Tunesien – Kamerun
0 - 0
15. Oktober 2013 18:00 Kumasi
Ghana – Ägypten
6 - 1

Anzeige

Rückspiele

Spiel Ergebnis
16. November 2013 16:00 Calabar
Nigeria – Äthiopien
2 - 0
16. November 2013 20:00 Casablanca (MAR)
Senegal – Elfenbeinküste
1 - 1
17. November 2013 15:00 Yaounde
Kamerun – Tunesien
4 - 1
19. November 2013 17:00 Kairo
Ägypten – Ghana
2 - 1
19. November 2013 19:15 Blida
Algerien – Burkina Faso
1 - 0

Hinspiele 11.-15. Oktober 2013
Rückspiele 15.-19. November 2013