Vorrunde

Hinspiele

Spiel Ergebnis
11. November 2011 13:00 Djibouti
Djibouti – Namibia
0 - 4
11. November 2011 13:00 Mitsamiouli
Komoren – Mosambik
0 - 1
11. November 2011 13:30 Asmara
Eritrea – Ruanda
1 - 1
11. November 2011 14:00 Roche Caiman
Seychellen – Kenia
0 - 3
11. November 2011 15:00 Lobamba
Swasiland – DR Kongo
1 - 3
11. November 2011 16:00 Sao Tome
Sao Tome & Principe – Kongo
0 - 5
11. November 2011 16:00 NDjamena
Tschad – Tansania
1 - 2
11. November 2011 16:00 Malabo
Äquatorial-Guinea – Madagaskar
2 - 0
11. November 2011 17:00 Bissau
Guinea-Bissau – Togo
1 - 1
11. November 2011 19:00 Maseru
Lesotho – Burundi
1 - 0
12. November 2011 13:45 Djibouti
Somalia – Äthiopien
0 - 0

Rückspiele

Spiel Ergebnis
15. November 2011 13:30 Bujumbura
Burundi – Lesotho
2 - 1
15. November 2011 14:00 Antananarivo
Madagaskar – Äquatorial-Guinea
2 - 1
15. November 2011 14:00 Dar Es Salaam
Tansania – Tschad
0 - 1
15. November 2011 14:00 Nairobi
Kenia – Seychellen
4 - 0
15. November 2011 14:30 Kigali
Ruanda – Eritrea
3 - 1
15. November 2011 15:30 Kinshasa
DR Kongo – Swasiland
5 - 1
15. November 2011 15:30 Pointe Noire
Kongo – Sao Tome & Principe
1 - 1
15. November 2011 16:30 Lome
Togo – Guinea-Bissau
1 - 0
15. November 2011 18:00 Maputo
Mosambik – Komoren
4 - 1
15. November 2011 19:00 Windhoek
Namibia – Djibouti
4 - 0
16. November 2011 14:00 Addis Abeba
Äthiopien – Somalia
5 - 0

Anzeige

Weiterführende Links:

Aktuelle Nachrichten: FIFA WM 2014

Afrika-Rangliste: 1. Algerien, 2. Elfenbeinküste, 3. Tunesien, 4. Ghana, 5. Senegal, 6. Nigeria, 7. Kap Verde, 8. Kamerun, 9. Guinea. 10. Burkina Faso

In der FIFA Weltrangliste gibt es für die afrikanischen Teams nach der WM wenig Bewegung. Afrikas Nummer 1 bleibt Algerien vor der Elfenbeinküste und Nigeria. Bester nicht-WM-Teilnehmer ist Ägypten auf Platz 4.

Algerien ist nach großem Kampf im Achtelfinale der WM 2014 gegen Deutschland ausgeschieden. Die Wüstenfüchse zeigten eine starke Leistung und verloren erst in der Verlängerung mit 1-2.

Die Super Eagles sind im Achtelfinale der WM 2014 an Frankreich gescheitert. Zwei späte Tore brachten Nigeria in der Schlussphase auf die Verliererstraße.

Mit Algerien und Nigeria stehen erstmals zwei Teams aus Afrika im Achtelfinale einer Weltmeisterschaft. Dabei bekommt es Algerien mit Deutschland zu tun, während Nigeria auf Frankreich trifft. Alle Spiele im Überblick:

Eröffnen Sie noch heute ein Konto bei bet365 und holen Sie sich einen 100% Einzahlungsbonus.