Über uns

RustenburgAndreas Wiese – Chefredakteur

Unsere Website Afrika-cup.de wurde 2009 gegründet und beschäftigt sich mit dem afrikanischen Fußball. Auf der Suche nach verlässlichen Informationen zum Thema Fußball in Afrika gab es zu der Zeit kaum deutschsprachige Quellen. Aktuelle Nachrichten waren meistens nur in Englisch und Französisch auffindbar. Somit war die Idee für ein deutschsprachiges Fußballportal mit dem Schwerpunkt Afrika geboren.

Die Leidenschaft für den afrikanischen Kontinent besteht bei mir schon seit langer Zeit. Als Fußballfan seit der frühester Jugend vereine ich diese beiden Leidenschaften in diesem Portal. Ich habe inzwischen über 20 Länder in Afrika bereist, die meisten während meiner „Road to South Africa“ zur WM 2010 nach Südafrika.

Einen Großteil der wichtigsten afrikanischen Nationalmannschaften habe ich, teilweise mehrfach, live im Stadion verfolgen können, u.a. Elfenbeinküste, Ghana, Nigeria, Kamerun, Ägypten, Marokko, Tunesien, Algerien, Angola, Südafrika, Burkina Faso, Sambia, Togo, Äthiopien, Kap Verde.

Unterstützt werde ich bei der Pflege des Portals u.a. von Jan, David, Marcus, Michel und Arsenij.

Neben dem Afrika Cup gibt es noch weitere wichtige Fußballwettbewerbe, über die wir berichten. Vorrangig sind dabei folgende zu nennen:

Afrika Cup / Africa Cup of Nations (AFCON)

Der wichtigste afrikanische Fußball-Wettbewerb ist der Afrika Cup, der alle zwei Jahre zwischen den Nationalmannschaften Afrikas ausgetragen wird. In der Regel findet der Wettbewerb in ungeraden Jahren, meistens im Januar oder Februar, statt. Als wichtigster Wettbewerb ist er auch Namensgeber für unsere Website.

Wir waren live vor Ort beim Afrika Cup 2013 in Südafrika:

Johannesburg Afrika Cup Fans Elfenbeinküste

Wir waren live vor Ort beim Afrika Cup 2010 in Angola:

FIFA Weltmeisterschaft

Wir waren live vor Ort bei der WM 2010 in Südafrika und bei der 2014 in Brasilien:

CAF African Nations Championship (CHAN)

Der zweitwichtigste Kontinentalwettbewerb in Afrika wird seit 2009 alle 2 Jahre im Wechsel mit dem Afrika Cup ausgetragen. Spielberechtigt sind dabei nur Spieler, die in der einheimischen Liga zum Einsatz kommen. Auf die internationalen Stars aus Europa müssen die Teilnehmer dabei verzichten.

U-17, U-20 und U-23 Meisterschaften

Auch der Nachwuchsbereich wird bei afrika-cup.de beleuchtet. Neben den afrikanischen Meisterschaften in den jeweiligen Altersklassen stehen natürlich auch die Weltmeisterschaften sowie die Olympischen Spiele auf dem Programm.

CAF Champions League

Die CAF Champions League ist der wichtigste afrikanische Wettbewerb für Vereinsmannschaften. Er ist vergleichbar mit der europäischen Champions League, in der die erfolgreichsten Vereinsmannschaften gegeneinander antreten.

CAF Confederation Cup

Der Confederation Cup ist der zweitwichtigste Vereinswettbewerb in Afrika. Er ist vergleichbar mit der UEFA Europa League.

CAF Super Cup

Um den CAF Super Cup spielen der Champions League Gewinner sowie der Sieger des Confederation Cup.

Nationale Ligen im Vereinsfußball

Dazu gibt es noch allgemeine afrikanische Fußballnachrichten sowie Nachrichten aus den wichtigsten afrikanischen Nationalligen.

Unser Angebot wird dabei ständig erweitert. Für Anregungen sind wir offen, nutzt einfach die angegebenen Kontaktmöglichkeiten.