Qualifikation Afrika Cup 2017

Gruppe A:
Tunesien, Togo, Liberia, Djibouti

Gruppe B:
DR Kongo, Angola, Zentralafrika, Madagaskar

Gruppe C:
Mali, Äquatorialguinea, Benin, Südsudan

Gruppe D:
Burkina Faso, Uganda, Botswana, Komoren

Gruppe E:
Sambia, Kongo, Kenia, Guinea Bissau

Gruppe F:
Kap Verde, Marokko, Libyen, Sao Tome & Principe

Gruppe G:
Nigeria, Ägypten, Tansania, Tschad

Gruppe H:
Ghana, Mosambik, Ruanda, Mauritius

Gruppe I:
Elfenbeinküste, Sudan, Sierra Leone, Gabun

Gruppe J:
Algerien, Äthiopien, Lesotho, Seychellen

Gruppe K:
Senegal, Niger, Namibia, Burundi

Gruppe L:
Guinea, Malawi, Simbabwe, Swasiland

Gruppe M:
Kamerun, Südafrika, Gambia, Mauretanien

Die Gruppensieger sowie die beiden besten Gruppenzweiten qualifizieren sich neben Gastgeber Gabun für den Afrika Cup 2017. Gabun spielt in der Qualifikationsgruppe I ohne Wertung mit.

Termine:

1. Spieltag: 12.-14. Juni 2015
2. Spieltag: 4.-6. September 2015
3. Spieltag: 23.-26. März 2016
4. Spieltag: 26.-29. März 2016
5. Spieltag: 3.-5. Juni 2016
6. Spieltag: 2.-4. September 2016

Aktuelle Nachrichten: Qualifikation

Qualifikation 2017: 2. Spieltag

6. September 2015: In der Qualifikation zum Afrika Cup 2017 steht der zweite Spieltag in der Gruppenphase auf dem Programm. Wir geben einen Überblick über die Partien.

Qualifikation zum Afrika Cup 2017

8. April 2015: Die Auslosung in der Qualifikation für den Afrika Cup 2017 in Gabun hat folgende Gruppen ergeben.

Gruppe B: Algerien schlägt Mali 1-0

10. September 2014: Im Topspiel der Gruppe B hat Algerien einen 1-0 Sieg gegen Mali gefeiert und mit 6 Punkten die Tabellenführung übernommen. Malawi besiegte im 2. Spiel Äthiopien mit 3-2.

Gruppe F: Tunesien siegt in Ägypten

10. September 2014: Tunesien hat das Qualifikationsspiel in Ägypten mit 1-0 gewonnen und nun 6 Punkte nach zwei Spielen auf dem Konto. Ebenfalls 6 Punkte hat Senegal, die Botswana mit 2-0 besiegten.

Gruppe B: Südafrika gegen Nigeria torlos

10. September 2014: In der Qualifikationsgruppe A haben sich Südafrika und Afrikameister Nigeria 0-0 Unentschieden getrennt. Überraschungsteam bleibt der Kongo, der mit 6 Punkten die Tabelle anführt.

Anzeige
Tipico Sportwetten