Anzeige

Alle Artikel mit dem Schlagwort: ausschreitungen

Ghana siegt im Skandalspiel

Das Halbfinale zwischen Ghana und Äquatorialguinea endete mit 3:0 für die Black Stars, die damit im Finale auf die Elfenbeinküste treffen. Das Spiel in Malabo musste aufgrund von Zuschauerausschreitungen für über 30 Minuten unterbrochen werden und stand kurz vor dem Abbruch.

Spielabbruch in Dakar

Das Spitzenspiel zwischen Senegal und der Elfenbeinküste musste nach der 2-0 Führung der Gäste durch einen Doppelpack von Didier Drogba abgebrochen werden. Die Fans des Senegals ließen ihren Frust freien Lauf, so dass das Spiel erst unterbrochen und später abgebrochen werden musste.